Meine Arbeits-/Einsatzgeräte

EQUISPA das Wohlfühlplus für Ihr Pferd - und Ihren Hund

EQUISPA ist ein einzigartiges, patentiertes natürliches Therapie Instrument für Rehabilitation, Prävention, Wellness und Anwendungen. Fango ist bei Menschen schon sehr lange im Gebrauch und mit diesem einzigartigen Produkt ist dies eine einfache Anwendung nun auch an den Tieren möglich.

Eingesetzt wird einerseits Tiefenwärme z.B. Verspannungen, Blockaden, Magen- Darm- oder auch Bronchialbeschwerden.
Im Leistungssport haben sich die Anwendungen mit Equispa auch zur psychischen Entspannung bewährt.
Andererseits kann die Equispa Kühltherapie unterstützend zur Behandlung durch den Tierarzt bei akuten Entzündungsprozessen eingesetzt werden.

Anwendungsbereiche in Zusammenarbeit mit dem behandelnden Tierarzt bei:

  • Arthrosen

  • allgemeiner Erregbarkeit

  • Stress

  • Spondylose

  • Faszien Verhärtungen

  • Hartspann

  • Durchblutungsstörungen

  • zur Entspannung der Muskulatur - Muskelrelaxierend

  • Schwellungen

  • Hämatome

  • Prellungen

  • Verstauchungen

  • Ataxien

  • rheumatischer Arthritis uvm.

Um die Wirksamkeit der Equispa zu verstärken gibt es die Möglichkeit, zwischen Pferde- oder Hundekörper und dem Equispa Element eine Moorpaste auf zu tragen. Diese bewirkt eine punktuelle gesteigerte Durchblutung und hat eine entzündungshemmende Wirkung. 

Für  Reiterinnen und auch Turnierreiterinnen: Wärmeanwendungen vor dem Reiten haben zur Folge dass Muskulatur und Gelenke besser durchblutet werden.  Die Faszien werden geschmeidiger, dadurch zeigen die Pferde geschmeidigere Bewegungen und eine deutliche Verbesserung des Bewegungsausmaßes ist erkennbar. Die Lösungsphase minimiert sich erheblich, das Pferd ist psychisch entspannt und konzentriert. 

Nach dem Bewerb angewendet, scheint ein verbesserter Abtransport des Lactats in andere Organe durch die Wärmeanwendung gegeben zu sein.  

Mit den unterschiedlichen Equispa Elementen ist es mir möglich an unterschiedlichen Bereichen des Pferdekörpers sehr gezielt zu arbeiten.

Therapielaser-Stift

 

Behandlung von:

  • Gelenkschmerzen

  • Bänderverletzungen

  • Gelenksschmerzen

  • Wirbelsäule

  • Narben nach chirurgischen Eingriffen

 

  • Durch die schnellere Abheilung bei Lasertherapie wird eine Steigerung der Lebensqualität des Tieres erreicht

  • Die Lasertherapie ist eine nebenwirkungsfreie Therapieform, die von den Tieren gut vertragen wird und  sie auch nicht belastet

  • Die Lasertherapie reduziert die Schmerzen bei akuten Schmerzzuständen meist schon nach einer Behandlung erheblich. ​

Auf diesem Foto sieht man die Decke mit den eingenähten Einschubtaschen in welche die erwärmten oder gekühlten Moorträger eingelegt werden um punktgenau dort ein zu wirken wo es nötig ist. 

Ich biete Anwendungenmit EQUISPA® an und bin unterwegs als offizielle Vertriebspartnerin für ganz Österreich. Regelmäßig findet ihr mich damit vor Ort auf diversen Turnieren in Österreich, kontaktiere mich bei Interesse gerne!

Daniela Eglseder

Katzenverhaltensberatung

Telefon: +43 650 / 24 200 48, 

Mail: office@training-for-pets.com

Adresse:

Wallern 20

4849 Puchkirchen am Trattberg

Folgen Sie uns:

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now