Suche
  • Daniela Eglseder

Unsere vierbeinigen Therapeuten Cats Care by Daniela Eglseder

Aktualisiert: März 24



Vielen die öfters einmal auf meiner Homepage nachschauen werden festgestellt haben, dass sich da so einiges verändert hat - inhaltlich so wie auch vom Auftritt her. Ein neuer Name ist entstanden, unterstützt von einem Logo was für mich alles aussagt was ich bin und was ich tue.

Training for pets entstand vor vielen Jahren als ich angefangen habe mit Pferden und Hunden zu arbeiten. Das letzte Jahr hat mir aber ganz klar gezeigt, dass es die Katzen sind, die meine besondere Aufmerksamkeit bekommen sollen.

Cats Care by Daniela Eglseder wurde geboren.

Die Arbeit mit den Katzen und ihren zweibeinigen Familienmitgliedern vereint für mich so viele Aspekte die mir wichtig sind. Ich kann die Situation der Katzen verbessern, Menschen dabei unterstützen Dinge unter einem anderen Gesichtspunkt zu betrachten - also auch sich selber besser kennen zu lernen und ich darf dadurch jeden Tag aufs Neue etwas über diese wunderbaren Geschöpfe erfahren und lernen.

In Zeiten wie diesen, wo viele Menschen Angst haben und wir durch äußere Umstände angehalten sind, den größten Teil des Tages zu Hause mit unseren zwei- und vierbeinigen Familienmitgliedern zu verbringen, besinnen sich viele von uns wieder auf das Wesentliche.

Wir haben jetzt die Chance uns selber und unsere Liebsten neu kennen zu lernen, uns auf das Wesentliche zu besinnen und unser Leben und unser Verhalten neu zu überdenken und zu bewerten.

Unsere Katzen tragen dazu bei, dass wir uns zu Hause wohler fühlen, dass wir uns selber besser wahrnehmen, uns zeigen wo wir emotional stehen. Wer kennt das nicht, man betrachtet sein Haustier und denkt sich " pah die schaut heute aber traurig aus".

Und jene von uns die diese Chance nutzen und sich selber reflektieren, werden oftmals feststellen, dass es nicht die Katze ist, die traurig ist sondern diese Traurigkeit unser eigener Anteil ist, den wir in unserer Katze erkennen. Unsere Katzen haben ebenso die Fähigkeit uns ins Hier und Jetzt zurück zu holen: vor Allem dann, wenn unser Kopf mit seinen vielen Gedanken schon wieder irgendwo ist, oftmals auch bei Sachen die uns nicht gut tun.

Bei jedem Gefühl welches sich in uns regt wenn wir unsere vierbeinigen Gefährten betrachten sollten wir achtsam sein und uns selber die Chance geben zu hinterfragen: hat das wirklich etwas mit meiner Katze zu tun oder ist es ein Gefühl welches auf diesem Wege die Möglichkeit hat an die Oberfläche zu kommen?

Tiere sind meine besten Lehrmeister, sie zeigen mir meine eigenen Grenzen auf, bringen mich in Kontakt mit Seiten in mir, die ich so noch nicht kenne und lassen mich Gefühle und Emotionen spüren, die ich auf diesem Wege zulassen und annehmen kann. Viele Menschen können im Umgang mit ihren Tieren authentisch sein, weil sie wissen dass sie so angenommen werden wie sie sind: ohne jegliche Form der Bewertung. Manche Menschen bevorzugen deshalb die Gesellschaft ihrer Tiere der eines Menschen, weil sie hierbei gefühlt nicht Gefahr laufen, verletzt und enttäuscht zu werden.

Meine Arbeit als Katzenverhaltensberaterin ist mich so viel mehr, als lediglich die, ein unangenehmes, störendes Symptom der Katze zu eliminieren.

Ich unterstütze und begleite in der Katze - Mensch - Beziehung, hole den Menschen dort ab wo er steht, gebe Sicherheit und Zuversicht und sehe mich als Übersetzerin der Katzen.




53 Ansichten

Daniela Eglseder

Katzenverhaltensberatung

Telefon: +43 650 / 24 200 48 

Mail: office@training-for-pets.com

Adresse:

Wallern 20

4849 Puchkirchen am Trattberg

Folgen Sie uns:

  • Cats Care auf Facebook
  • Cats Care auf YouTube
  • Cats Care auf Instagram